„Frankenwürfel“-Übergabe in Ansbach am 11.11.2021

Die ursprünglich geplante Frankenwürfelverleihung in der bisher geplanten Form als gemeinsame Veranstaltung musste leider entfallen. Die Regierungspräsidentin von Oberfranken und die Regierungspräsidenten aus Mittel- und Unterfranken haben sich aufgrund eines Krankheitsfalles entschieden, in diesem Jahr den Frankenwürfel ausschließlich persönlich den Preisträgern zu übergeben.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde bei der Regierung von Mittelfranken wurden dem Preisträger für Mittelfranken, Herrn Dr. Ulrich Maly, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg a.D., heute im Ansbacher Schloss Frankenwürfel, Urkunde und Anstecknadel feierlich überreicht.

Dr. Thomas Bauer: „Lieber Herr Dr. Maly, Sie verkörpern idealtypisch den witzigen, wendigen und widersprüchlichen Franken! Ich freue mich deshalb, Ihnen heute den Frankenwürfel 2021 zu verleihen und heiße Sie im Kreis der Gewürfelten herzlich willkommen mit einem Multifunktionswort, einem Wort, das Sie gerne mögen, das Gefühle in einem Begriff verdichtet und als völlig ausreichende Kommunikationsform in bestimmten Situationen dient: ‚Allmächd‘, der Maly!“

Herzlich Willkommen im Kreis der Gewürfelten, lieber Herr Dr. Maly.

Preisträger Dr. Ulrich Maly